Freizeit & Region - Winter Events

Events im Winter.
voller Schnee und Spass.

    Martel WEINE

    Gstaad Palace

    Von hochwertigem Wein fasziniert zu sein, bedeutet auch, in ihn verliebt zu sein. Es geht um die Wertschätzung für den Wein selbst, die Weinregion und die Geschichten der Winzer. In unserem Hotel wird diese Liebe zur höchsten Weinkultur durch den Weinspezialisten Martel vermittelt, der wie das Gstaad Palace seit fünf Generationen in Familienbesitz ist.

    Vom Chablais bis zum Chardonnay, vom Nebbiolo bis zum Napa - Martel steht für eine breite Palette von Weinen, darunter auch Top-Raritäten wie jene der Domaine de la Romanée-Conti. Wein ist für Martel also keine Ware, sondern ein Kunstwerk, dem sie von der Auswahl bis zur Auslieferung im Gstaad Palace viel persönlichen Einsatz widmen. Seit Jahrzehnten pflegt Martel enge Freundschaften mit seinen Charakterwinzern. Sie bereichern das Wissen und die Leidenschaft des Martel-Teams. So ist die Abfüllung von Originalerzeugern eine Selbstverständlichkeit und die Basis für ein eigenständiges und einzigartiges Sortiment. Wir sind stolz darauf, dass wir dank Martel Zugang zu höchster Weinkultur bieten können. Gleichzeitig haben unsere Gäste die Möglichkeit, unterhaltsame Weingeschichten und hochklassigen Weingenuss zu erleben.

    Noch nicht in den Wein verliebt? Keine Sorge, der nächste zauberhafte Weinabend wird sicher folgen und Sie bald überzeugen. Fragen Sie einfach unser Restaurantpersonal.

    Die Besten E-Bikes in der Schweiz

    Es ist an der Zeit, Gstaad mit Spass und lokalem Touch zu entdecken, dank der Schweizer und Premium-Elektro-Beasts von Miloo! Erkunden Sie Gstaad auf zwei Rädern mit den EXTRA-fähigen E-Bikes, die für mehr Stabilität und Komfort ausgelegt sind, und erleben Sie die besten Fahrzeuge, die die Mobilität von morgen zu bieten hat.

    Das Gstaad Palace und Miloo haben sich entschlossen, eine Partnerschaft einzugehen, um den Gästen die neuesten Innovationen der Branche auf Premium-E-Bikes zu präsentieren. Die Miloo Beasts wurden entwickelt, um die Welt des Pendelns auf den Kopf zu stellen. Sie erlauben es Ihnen, das ganze Jahr über sicher zu fahren, auf jedem Untergrund und sogar auf Schnee, mit einem besonderen Geschmack für Abenteuer.

    Die Beasts können von unseren Gästen gemietet oder gekauft werden. Das Geschäft Silver Sport, neben dem Haupteingang des Hotels, steht Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung.

    Indien kommt nach Gstaad: Bollywood im Gstaad Palace

    Ravi Bajaj stammt ursprünglich aus Delhi, lebt aber seit 1997 in Manchester. Er hat bereits für die Gäste des weltberühmten Taj Hotels in Mumbai gekocht, heute ist er Chefkoch in seinem eigenen Unternehmen: Mit seinem innovativen DILLI-Konzept sorgte er für Aufsehen in der indischen Restaurantszene Großbritanniens. Seit fünf Jahren ist Ravi Bajaj darüber hinaus Gastkoch im Gstaad Palace. Hier bietet er in der Regel drei oder vier seiner klassischen Gerichte an, wie z. B. Tandoori Chicken mit seiner leuchtend roten Farbe des darin verwendeten Safrans.

    Ravis Rezepte haben Stil. Seine Klassiker sind immer mit dem gewissen Etwas gewürzt – eine Spur leichter, eine Spur verspielter. Gemeinsam mit Chefkoch Franz W. Faeh bietet er den Gästen des Palace in unserem Grand Restaurant während der gesamten Wintersaison ein herrlich spannendes Menü – ein Genuss für Augen und Gaumen.

    Schönes Weihnachtsfest

    Am Heiligabend freut sich das Team des Gstaad Palace Sie zu einem Glas Champagner einzuladen. Es wird ein traditionelles sechsgängiges Weihnachtsessen serviert, begleitet von Musik in den verschiedenen Restaurants. Die Kinder sind eingeladen einen Weihnachtsfilm anzuschauen.

    Weitere Informationen

    Reservierungen +41 33 748 50 00 | guestrelations@palace.ch

    Ein herzlicher Abschied von 2021: Winter Wonderland

    Können Sie es auch kaum erwarten, sich von 2021 von ganzem Herzen zu verabschieden? Das diesjährige Thema lautet "Winter Wonderland" - und wir versprechen Ihnen eine Nacht voller Magie. Beginnen Sie Ihren Abend ab 20.00 Uhr mit einem Aperitif, gefolgt von einem exquisiten Abendessen in einem unserer Restaurants und im Salle Baccarat. Die Rhythmen der Dora Live Band, JP Verdolini und anderen werden Ihre Stimmung heben, und Sie können sich an der schönen Dekoration erfreuen. Feiern Sie mit Ihrer Familie? Unsere professionellen Betreuer werden Ihre Kinder mit einer fröhlichen VIK-Party unterhalten.

    Mehr Informationen

    Reservierungen +41 33 748 50 00 | guestrelations@palace.ch

    «New Year’s Brunch» am 1. Januar 2022

    Beginnen Sie mit einem Festessen das neue Jahr! Ab 13.00 Uhr bereiten wir in allen Restaurants ein köstlicher Brunch für Sie vor. Dazu gibt es Musik von El Nuevo Mariachi Suizo. Für erwachsene Gäste kostet das «New Year’s Brunch» CHF 250.– pro Person, für Kinder unter 12 Jahren je CHF 125.–.

    Reservationen +41 33 748 50 00 | guestrelations@palace.ch

    Internationales Ballonfestival in Château-d’Oex

    Château-d’Oex

    Seien Sie dabei, wenn inmitten der Alpen mehr als 70 Heissluftballons aus 15 Ländern starten. Vom 22. bis 30. Januar 2022 findet in Château-d’Oex, der Welthauptstadt des Heissluftballons, das 43. internationale Ballonfestival statt. Die aufsteigenden Ballons in den verschneiten Bergen sind ein einzigartiger Anblick. Lassen Sie sich diesen besonderen Event nicht entgehen.

    Sommets Musicaux de Gstaad

    Gstaad

    Die Sommets Musicaux de Gstaad sind für Klassikliebhaber ein musikalischer Höhepunkt der Wintersaison. Erleben Sie vom 28. Januar bis 5. Februar 2022 junge Talente, grosse Orchester und international etablierte Künstler. In der verschneiten Traumlandschaft Gstaads können Sie den schönsten klassischen Werken lauschen. Anschliessend kommt es beim gemeinsamen Abendessen in unserem 5-Sterne-Hotel zu aussergewöhnlichen Begegnungen zwischen Künstlern und Klassikfans.

    «Seafood Menu»: jeden Sonntag im Februar

    Für Liebhaber von Meeresfrüchten bieten wir jeden Sonntag im Februar ab 12.30 Uhr ein «Seafood Menu» an. Im Le Grand Restaurant geniessen Sie nicht nur das köstliche Mittagessen sondern auch den atemberaubenden Blick auf die Schweizer Alpen umrahmt mit musikalischer Unterhaltung.

    Reservierungen +41 33 748 50 00 | guestrelations@palace.ch

    Ein wahrhaft eleganter Valentinstag

    Zeit zu feiern und gemeinsam mit Ihren Liebsten neue Erinnerungen zu kreiren, indem Sie einen Abend mit Cocktails und einem Gourmet-Dinner geniessen. Mit etwas Glück sind Sie das Paar, das besondere Kreationen von Chopard gewinnt. Chopard freut sich, in Zusammenarbeit mit dem Gstaad Palace das eleganteste Paar am Valentinstag zu belohnen.

    Für Sie hat Chopard ein Schmuckstück Happy Hearts ausgewählt – die legendäre Schmuckkollektion, die eine Ikone ist und Frauen mit einem großen Herzen gewidmet wurde. Der Anhänger aus 18-karätigem Roségold ist in Herzform gearbeitet – dem wichtigsten Motiv des Hauses. Er verbindet ein rotes Herz mit einem tanzenden Diamanten und verbindet Lebensfreude mit einer femininen Aura.

    Für Ihn setzt Chopard auf die Passion für Motorsport und Wettkampf – mit einem Paar Manschettenknöpfe aus Edelstahl mit Palladium-Finish. Ihre Form ist vom Schalthebel eines Autos inspiriert. Sie sind ein unverzichtbares Accessoire für den modernen Gentleman, der weiß, dass sich Eleganz im Detail offenbart.

    Tische sind schnell vergeben. Reservieren Sie jetzt und überraschen Sie Ihre/n Liebste/n später!

    Aperitif ab 19.30 Uhr
    Abendessen in allen Restaurants ab 20.00 Uhr

    CHF 195.- pro Person*
    CHF 95.- pro Kind unter 12 Jahren*

    * im Essensguthaben inbegriffen

    Reservationen +41 33 748 50 00 | guestrelations@palace.ch

    Ausstellung von Sabbadini

    Eine Geschichte der kostbaren Momente

    Sabbadini stellt eines der besten Beispielen der hoehen Juwelierkunst dar, eine Passion, eine kreative und produktive Genialitaetsgeschichte. Erfahrung und Kreativitaet fuehren die Zukunft des Betriebes, neue Materialien wie Titan, Aluminium, Keramik, Stahl und Kautschuk werden mit Edelsteinen und Edelmetalle benutzt. Das ikonische Juwel ist die Bienebrosche, immer aktuell und das Betriebssymbol, im Laufe der Zeit sind di Biene Ketten Armbaender und Ringe geworden. 1998 wurde dar erste Geschaeft in Mailand in via Montenapoleone eroeffnet, ein elegantes Lokal von Renzo Mongiardino, weltberuehmter Architect und Dekorationsmaler von Teatro alla Scala.

     

     

    Sie möchten keinen Event verpassen? Abonnieren Sie unseren Newsletter!

    Und falls Sie im Sommer nach Gstaad reisen, es gibt auch dann eine
    breitgefächerte Event-Auswahl

    Newsletter