It's not a fairy tale, it's real

Buchen Menu Info

Tradition und Geschichte

Wahrlich königlicher Besuch

Unter uns gesagt: Darüber spricht man eigentlich nicht, schon gar nicht bei uns. Denn Diskretion ist keine Kunst in Gstaad, sondern eine Tugend. Vor allem im Palace, wo tagein tagaus berühmte Persönlichkeiten aus Showbiz, Politik, Wirtschaft und Medien verkehren. Und doch – ab und zu rauscht’s im Blätterwald.

Scrollen, um mehr zu entdecken

Gstaad Palace Luxury Hotel Switzerland History (8)

Madonna mia – war das nicht die Queen of Pop, die sich da im Stemmbogen am Eggli vergnügt? Fuhr da nicht eben Auto-Influencerin Supercar Blondie vor – mit ihren Tausenden von Followern im Anhang? Stimmt’s wirklich, dass der King of Pop Michael Jackson einst das Palace kaufen wollte, ganz nach dem Motto: «I like it, can I buy it?», damals im Schlepptau von Cleopatra aka Elizabeth Taylor und ihrem Zweifach-Gatten Richard Burton. Nicht zu vergessen: die effektiv gekrönten Häupter aus Belgien, Holland, Monaco, Afrika oder Arabien, die sich im Palace jederzeit wohlfühlen. Inkognito – versteht sich ...

Don’t ask, don’t tell …

Apropos gekrönte Häupter: Wo heute unser gemütliches Fonduestübli «La Fromagerie» zu finden ist, war früher die Kegelbahn. Und die war durchaus ein Hotspot, auch für royale Gäste. Allerdings war das Hantieren mit den Kugeln nicht ganz ohne Gefahren, wie «Das Neue Blatt» 1970 zu berichten weiss: «Prinzessin Soraya, die eines Abends mit Prinzessin Beatrix von Holland und dem Präsidenten Habib Burgiba von Tunesien ein Kegelturnier durchführte (bei dem die Königin von Holland, Juliana, gewissenhaft die Punkte für ihre Tochter notierte), passte eine kurze Sekunde lang nicht auf und wurde von einer heranrollenden Kugel so am linken Zeigefinger geprellt, dass sie sich einen Bruch zuzog. Der sofort herangerufene Arzt gipste der Prinzessin den lädierten Finger noch in der Kegelbahn ein. Anschliessend zogen alle in den ‹Hi fi-Klub›, wo sie sich trotz des kleinen Unfalls gut amüsierten.»

Andere Geschichten entdecken

Info Buchen

Online Buchen

Sommersaison vom 24. Juni bis 11. September 2022

Guests 0 Adults, 0 Children
Add room
23 Gift Surprise

Gutschein bestellen

7 Formal Dining

Tisch reservieren

Mail info@palace.ch - Phone +41 33 748 50 00